Najnowsze wydanie

INVESTITIONEN

Aus dem Gesichtspunkt der Investoren gehören zu den stärksten Seiten der Region: günstige geographische und Verkehrslage, Arbeitskräftemarkt mit hochqualifizierten Mitarbeitern, gut entwickelte wirtschaftliche Infrastruktur, in Polen zählendes wissenschaftliches Forschungspotential, verbunden mit Lodzer Hochschulen und Wissenschaftszentren (darunter: Technopark und BioNanoPark), attraktive Investitionsangebote für Investoren in 44 Subzonen der Ökonomischen Sonderzone Łódź, wo ihre Tätigkeiten schon über 200 Unternehmen, darunter u. a.: Dell, Procter und Gamble, Fujitsu Services, Gillette entwickeln. Zu Wirtschaftssektoren, welche sich am schnellsten entwickeln, gehören: Energetik, Textilindustrie, Biotechnologien, Verarbeitung landwirtschaftlicher Lebensmittel, ICT, BPO.

In den Grenzen der Woiwodschaft Łódź haben ihre Kapitale schon viele renommierte Konzerne angelegt. Die Gesamtsumme direkter ausländischer Investitionen betrug beinahe 2 Milliarden Euro, wodurch fast 15 000 Arbeitsplätze entstanden sind.

Das Ergebnis verdankt die Region ihren spezifischen Investitionsvorteilen, atutom inwestycyjnym sie erweckt immer wieder ein nicht kleines Interesse ausländischer Kapitalkreise.

Die Woiwodschaft Łódź hat als eine der ersten in Polen die sog. Basis der Investitionsgebiete in Verbindung mit dem Regionalen Zentrum für Bedienung von Investoren (RCOI) gegründet. Das RCOI-Zentrum leistet seine Hilfe beim Gewinnen von Geländen für Investierungen und für Entwicklung der ersten wirtschaftlichen Tätigkeit.

Die für mögliche Investitionen gut vorbereiteten Gebiete werden immer größer: u. a. betrifft es Gelände in den Grenzen der Kleszczowskie Industriezonen (über 300 ha Fläche), Gebiete der Ökonomischen Sonderzone Łódź (ca. 900 ha) und die des Industrieparks Boruta Zgierz (173 ha).

Najwięksi inwestorzy kapitałowi w regionie łódzkim

Die größten Kapitalinvestoren in der Region Łódź Die Gesellschaften mit Anteilen ausländischen Kapitals konzentrierten sich vor allem in der Industrie (u. a. Bosh/Siemens - Haushaltsgeräte, Hutchinson - automotive, Dell - IT) und im Handel ( z.B. Rossmann ? Schönheitsmittel). In Łódź entstehen auch andere Investitionen, verbunden mit Großkapital (u. a. die in Europa größte Handels- und Unterhaltungszentrum ?Manufaktura?)

Die wichtigsten Investitionen aus einzelnen Ländern:

  • USA: Dell, Procter&Gamble, Sonoco, Panattoni, Rexam HPC, RR Donnelly, Flextronics, Accenture, Citifinancial, Transition Techniologies
  • Frankreich: Apsys, Hutchinson, Bull
  • Deutschland: DHL Express, Schaumaplast Organika, BSH, Rossmann
  • Großbritannien: St. Paul's, Segro, Wincanton
  • Irland: Rehab Ent, SWS BPO
  • Holland: HSV, Hapam Poland, TNT Express Worldwide, Tele Atlas.

 

quelle: www.biznes.lodzkie.pl